Im letzten Jahr gab es ein erfolgreiches Kundenevent, Promenade pour un objet d’exception . Auf der Düsseldorfer Königsallee, die viele für die schönste Einkaufsstraße der Welt halten, werden 40 Geschäfte gemeinsam vom 27.-29.10.16 in Zusammenarbeit mit der Avenue Montaigne, Paris, unserer Schwesterstraße, wieder je ein außergewöhnliches Objekt ausstellen und dieses geladenen Gästen am Abend des Donnerstag, 27.10.16, von 18.30 bis 21.30 Uhr zeigen.

Alle eingeladenen Kunden können von Geschäft zu Geschäft gehen und sich auf individuelle Überraschungen freuen. Hier gibt es wunderbare Symbiosen untereinander, da Kunden kreisen können, um somit ihre Neugierde zu stillen. Am darauffolgenden Freitag und Samstag stehen die zu besichtigenden Objekte allen Kunden offen. Am 27.10.16 halten die mitmachenden Geschäfte, die im übrigen durch einen außen liegenden roten Teppich zu erkennen sind, Überraschungen bereit.

Ein hochwertiger Katalog, genau wie es in Paris schon lange praktiziert wird, liegt bereit und die Medien freuen sich, über diese in Deutschland einzige Veranstaltung zu berichten. Das Opening mit Ehrengästen, den betreffenden Shopmanagern und Vertretern aus Paris und Brüssel sowie Presse ist am 27.10. um 17.00 Uhr. Auch eine Schirmherrschaft wird es geben. Bald werde ich Ihnen noch mehr dazu sagen können.

Folgende Firmen haben sich bis heute zu der 2. Promenade pour un objet d’exception angemeldet:

Ferragamo, Dorothee Schumacher, Victorian, Herwarths, Bucherer, Tiffany, Sarar, Douglas, Brioni, Louis Vuitton, Akris, Burberry, Galerie Paffrath, Pomellato, Barbara Frères, Wellendorff, Pieper, Bogner, Niessing, Wirschke, Kiton, Rüschenbeck, Faber-Castell, Bulgari, Versace, Art Invest, Brune, Beauty Affair, Jimmi Choo, Harry Winston, Blome, Cartier, La Terrazza, Franzen, Elena, Hermès, Stefano Ricci, Robbe & Berking

Diese Straßenpartnerschaften gibt es auch mit der Ginza, Tokio, der Madison Avenue, NY und der Avenue Louise in Brüssel. Wenn Sie mehr im Internet erfahren möchten, schauen Sie im Web unter:

www.koenigsallee-duesseldorf.de und www.avenuemontaigneguide.fr

Event | Promenade pour un objet d’exception